You are not logged in.

Dear visitor, welcome to UL-Piloten.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 24th 2019, 8:51pm

DGAC "Fiche d'Identification" für 120kg Drachentrikes

Hallo Flieger,
ich weiß, daß man eine beliebige Gleitschirm - Motor Kombination (Trike und Fusstart) unter 120 kg legal in Deutschland fliegen kann, wenn der Schirm - und nur der Schirm - ein Fich d'Identification ausgestellt bekommen hat. Man braucht kein Lärmzeugnis oder sonstige Abnahmen, Musterprüfungen etc.

Weiß jemand, ob das für Drachentrikes und Minimums auch gilt? Wenn dem so wäre, könnte ich mein S-Cruiser Trike mit selbst konstruiertem Antrieb basierend auf einem Thor 200 ohne dafür habe ich aber Lasttests für den Motorträger gemacht und offiziell ein Erprobungsprogramm angemeldet. Das geht zwar ganz gut, aber den Aufwand würde ich gerne einsparen.


Den DULV hatte ich bereits in dieser Sache vor ca. 3 Monaten angeschrieben, aber keine Reaktion erhalten, zumindest bis jetzt.
Gruss,
Toom

Rate this thread
Bookmark and Share