Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: UL-Piloten.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19:01

Ausbildung in Dankern

Moin zusammen,

ich hätte ein paar generelle Fragen zur UL-Trike Fliegerei. Ich habe einen Segelflugschein und überlege, mit dem Trikefliegen anzufangen. Leider habe ich noch nicht viele Informationen über eine solche Umschulung gefunden.

-Wie teuer ist eine Umschulung ungefähr von der Segelfluglizenz ausgehend? Wie hoch liegen die Flugstundenpreise ca.?

-Was kommt nach der Umschulung? Ist z.B. der Verein in Dankern ähnlich aufgebaut wie ein Segelflugverein, bei dem man Flugzeuge des Vereins nutzen kann? Oder muss man in eine Haltergemeinschaft einsteigen?

Es wäre nett, wenn ihr mir die eine oder andere Frage beantworten könntet.

Gruß
Christian

2

Sonntag, 31. Mai 2009, 08:39

RE: Ausbildung in Dankern

Hallo Christian,

bei Dir geht es bei derAusbildung wohl um eine Umschulung. Du solltest wegen der Kosten Kontakt mit unserer Flugschule in Dankern aufnehmen (gewerblich). Das Umschulen kann nicht so teuer sein (ich meine , die Stunde sind mit Lehrer 110€. Adresse über www.nordwestflug-ul.de
Der Verein unterhält keine eigenen Flieger, aber die Flugschule verchartert zu ganz erträglichen Preisen, man kann auch ein Trike chartern.
Gruß
Lothar

Thema bewerten
Bookmark and Share